Suche
Urlaub Anspruchsvolle Wanderwege im Wanderurlaub
  •  Bilder
  •  Videos
  •   Suchen & Buchen
 Schliessen
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Wanderurlaub- Tipp: PIESSLING - URSPRUNG

Der PIESSLING URSPRUNG - die größte Karstouelle der Ostalpen - das Sensenwerk Schröckenfux und die Stummermühle -beeindruckende Wanderurlaubs -ziele

Ein thematischer Wanderurlaub - Weg führt vorbei am Sensenwerk, mit dem schönem Waldhammer, der neu renovierten Stummermühle bis zum Ursprung. Interessierte Wanderurlaub -er können im Sensenwerk bei Führungen durch den traditionellen Betreib, den Sensenschmieden über die Schultern schauen. Der Wanderurlaub - Themenweg führt zur Stummermühle.. Diese 1882 erbaut worden und war bis ca. 1970 in Betrieb. 1998 wurde die Stummermühle renoviert und Wanderurlauber können in der Stummermühle beim Getreide mahlen zusehen. Weiter geht es zum Wanderurlauber- Tipp Pießling-Ursprung, einer landschaftlichen Sehenswürdigkeit. An besonders heißen Tagen gibt es dort eine sehr kalte Abkühlung. Rund 4000 Liter sprudeln da pro Sekunde aus einem friedlich wirkenden Quelltopf am Fuß einer steilen Felswand.

Wanderurlaub-Tipp: der idyllische GLEINKERSEE

Ausgangspunkt zahlreicher schöner gemütlicher Wanderurlaub - Ziele: Dümlerhütte, Seespitz, Wurzeralm, Pießling- Ursprung; Warscheneck,..

Der Gleinkersee bietet ein ganz besonderes Ambiente für Erholungssuchende, Bootsfahrer oder Badehungrige. Der See besitzt einen unterirdischen Zufluss, und erreicht deshalb sehr schnell Temperaturen bis maximal 24 °C. Rund um den See führt für den Wanderurlauber ein bequemer Wanderweg mit vielen schöne Ausblicken auf den See, und auch die Pflanzenwelt (Trollblume, blaue Alpenrobe,..) ist bemerkenswert. Besonders romantisch im Wanderurlaub sind die traditionellen Fackelwanderungen am Abend mit Fakeln und Musik. Für Fischer bietet sich eine wunderbare Kulisse und zahlreiche Fische. Ein ganz interessanter Bergwander - Thenenweg zum Sengsenwerk, zur Stummermühle und zum Pießling-Ursprung geht vom See weg.

Wanderurlaub-Tipp: Fraitgraben -Ramitscheder-Mühle

Der Fraitgraben ist Ausgangspunkt für längere Wanderurlaub - Wanderungen nach Oberweng nach Rosenau ,zur Egglalm,..

Der Fraitgraben spaltet die Gemeinde Edlbach in 2 Teile . Auf diesem Marsch kommt der Wanderurlaub -er an einem Wasserfall und auch bei der Ramitscheder Mühle, die erst im Jahre 2002 renoviert wurde vorbei. Sie ist eine der wenigen erhaltenen Mühlen der Region und kann auch für Schauzwecke gebucht werden. Wenn der Wanderurlaub -er dem Millionenweg bewandert, so kann er auch die Naturschönheit des Fraitgrabens bewundern.

Familien-und Kinderbauernhof CHRISTA
© 2016 HRS Destination Solutions Austria GmbH All rights reserved. Tiscover terms and conditions. Privacy policy. HRS Destination Solutions Austria GmbH is not responsible for content on external Web sites.